Dienstag, 13. Oktober 2015

Herbstlicher Herbst



Gestern war ja sooo ein schönes Wetter. Es war nicht zu kalt, aber auch nicht zu warm. Es war nicht zu windig, aber auch nicht windstill.




Das sind doch optimale Voraussetzungen für einen 2-stündigen Herbstspaziergang! Aber man geht ja nicht einfach nur spazieren. Smokie und ich z.B. machen dann viel Nasenarbeit, Fuß-Laufen und Festigung der Kommando's. Deshalb benötigt man ja auch ein bestimmtes Equipment.

Ich packe meinen Koffer und nehme mit..:

  • ... meine Fellnase
  • ... Leckerlie's
  • ... Dummy
  • ... Führleine
  • ... Handykamera
  • ... Nerven aus Drahtseilen

Das reicht dann eigentlich auch. Die Nerven aus Drahtseilen sind dabei eigentlich das Wichtigste, neben dem Hund natürlich ;)

Wofür wir die Sachen brauchen, ist glaube klar. Unseren besten Freund ja sowieso, den Dummy und die Leckerlie's zur Belohnung, die Führleine für die bei Fuß-Übungen und naja. 

Um diese Jahreszeit sind die Spaziergänge immer das Schönste. Smokie ist auch immer sehr lernwillig beim spazieren. Er fordert uns auf, ihm irgendwelche Aufgaben zu geben. Einfach nebenher laufen ist ihm da viel zu langweilig.






Dieses Wochenende gehen wir dann jedenfalls mit den Neffen und der Nichte von meinem Freund spazieren. Wir wollen bisschen was sammeln ;)


 




 

Kommentare:

  1. Das war ja bestimmt ein toller Spaziergang :)
    Ja bei uns schleppt Frauchen auch immer tauuusend Dinge mit.
    Denn wenn wir langweile haben, gehen wir einfach alleine stöbern - und das ist bei uns Jagdnasen strengens untersagt ;)
    Wuff, Deco + Pippa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohjaa das war's :)
      Das glaube ich euch *kicher*

      Löschen

Schreiben Sie uns :)